Bauregeln

Es gilt immer die Bauregel der höchsten Instanz.

(Bsp.: Ein Marshall ist mit einem Ritter im Clan – Die Fundamentanzahl des Ritters fallen weg und es gilt nur die Baugröße des Marshalls. Dennoch achtet hierbei auf die Fundamentanzahl der Clangröße.)
 

Bauregeln

1. Jedem Spieler ist es erlaubt sich in einen der fünf Königreiche niederzulassen und akzeptiert mit sofortiger Wirkung sowohl die Regeln im auffindbaren Discord (ooc), als auch die Regeln des jeweiligen Königs (ic).
 
1.1. Jeder Spieler/Clan ist verpflichtet seine Mainbase entsprechend der Regelgrößen nach Titel zu erbauen und diese anhand eines Schildes sichtbar zu kennzeichnen.
 
1.2. Mainbasen dürfen als einzelne Gebäude dargestellt werden, die in unmittelbarer Nähe zueinander stehen.
 
1.3. Jeder Spieler darf maximal 2 Außenposten mit den Maßen 4×4 (16 Fundamente) und 2 Wandhöhen aufstellen. Diese müssen eine entsprechende Entfernung von der Mainbase aufweisen. Hierzu zählen auch Sklavenräder jeglicher Art!
 
1.4. 2 Dreiecksfundamente gelten als 1 ganzes Fundament. Ebenso gelten Decken ebenfalls als Fundamente, die für die Laufwegnutzung dienen.
 
1.5. Mainbasen und Außenposten müssen stets angreifbar sein. Luftschlösser und unmöglich erreichbare Mainbasen sind verboten.
 
2. Das Bebauen/Einbinden von schwarzen Strukturen auf der gesamten Karte ist ohne Ausnahme strikt untersagt! Bei Nichteinhaltung behält sich die Serverleitung das Recht vor, ohne vorheriger Rücksprache mit dem Spieler, alle Bauten zu entfernen und entsprechende Strafen zu verhängen.
 
3. Durchgänge und Zulaufwege dürfen nicht versperrt werden.
 
4. Es muss stets genügend Abstand zu NP´s Lager, sowie Boss-Spawnpunkte und Dungeons eingehalten werden.
 
5. Das Bebauen von wichtigen Material-Spawnpunkten ist strikt untersagt.
 
6. Das Aufstellen eines Kartenraumes pro Königreich ist nur dem König erlaubt und allen weitere Spielern untersagt. Jedoch ist es Pflicht, dass der König diesen Zentral und Gerecht seinen Bewohnern zur Verfügung stellt.
 
7. Nicht mehr benötigte Strukturen, Außenposten, Lagerfeuer, Bettrollen etc. sind vom Spieler zu entfernen.
 
7.1. Bei inaktiven Strukturen, Außenposten, Lagerfeuer, Bettrollen etc. bitten wir um sofortiger Kenntnissetzung des Admins, GMs oder CMs.
 
8. Der Besitz von großen Produktionsstätten ist auf max. 2 Stück pro Clan beschränkt. Dazu gehören: Große Fischstände, Minen, Holzproduktionsstätte, Windmühlen sowie Wassermühlen. Kleine Fischreusen dürfen max. 10 Stück pro Clan aufgestellt werden.
 
8.1. Das Aufstellen von Tierpferchen, Sklavenräder und Pferdeställe ist auf nur max. 1 pro Clan erlaubt (Hier beachte man bitte den Titel)
 
8.2. Spieler, die einen Beruf erfolgreich abgeschlossen haben (Geselle oder Meister), dürfen je nach Beruf eine berufsentsprechende Produktionsstätte mehr aufstellen.
 
8.3. Könige und Klerus sind von dieser Regelung ausgeschlossen. Allerdings behält sich die Serverleitung das Recht vor, bei übermäßigen Setzen solcher Produktionsstätten diese zu mindern.